Stets im passenden Moment mobil werben – ohne Streuverluste

mobalo bietet eine innovative Techno­logie, die es er­möglicht den User mit einem intelligenten geo­basierten Targeting mobil über program­matische Kampagnen zu erreichen.

mobalo Itelligent Grid
mobalo Itelligent Grid

Das kann das mobalo Intelligent Grid

Das mobalo Intelligent Grid (MIG) stellt den mobilen Nutzer ins Zentrum der werblichen Kommunikation.

Mit dem MIG spielen Werbe­treibende ihre Werbe­botschaften zielgenau an relevante mobile Customer Touch­points über jede DSP aus – situations­bezogen und standort­genau bei voller Kontrolle und Transparenz sowie größt­möglicher Reichweite.

Je nach Bedarf werden für die Segmentierung der Ziel­gruppen Geodaten, Standort­daten, Marktforschungs­daten und kundeneigene First- sowie dazu gewählte Third-Party-Daten mit den anonymisierten Bewegungs­daten der mobilen User in kontextuelle Zusammen­hänge gebracht.

Das MIG deckt Ihre Zielgruppen­anforderungen vom standardisierten Direct Target bis zum individuellen Premium Target unbegrenzt ab.

Fordern Sie uns heraus! Wir bauen Ihnen eine Brücke zu nahezu jeder Wunsch­zielgruppe auf dem mobilen Kanal.

So funktioniert das mobalo Intelligent Grid

Zielgenau zum relevanten mobilen Touchpoint

Kern der mobalo Targeting und Audience-Lösung ist das mobalo Intelligent Grid (MIG). Dabei handelt es sich um ein gezogenes Netz aus Geo­daten, das mit den Bewegungs­daten über Bid Requests oder Carrier Data der mobile User intelligent verknüpft wird. Die Intelligenz des Systems basiert auf einem selbst entwickelten Algorithmus, der den Nutzer im definierten Zielgruppen­kontext identifiziert.

Damit das MIG die gesetzte Ziel­gruppe finden kann, werden zielgruppen­spezifische Standorte (Kontext­punkte) definiert, über die eine Zugehörig­keit zur Ziel­gruppe mit einem Bewegungsdaten­matching erkennbar wird. Die Auswahl der Kontext­punkte für die Belegung des Geo­netzes erfolgt auf Vorgabe valider Vorgaben von renommierten Partnern aus der Markt­forschung.

Mobile, target­basierte User­ansprache
unterteilt in vier Zeitfenster

Premium Targets

Standortbezogen – Davor

Beispiel: Kunde erhält Angebot bevor er sich in der Nähe einer Filiale bewegt.

Standortbezogen – Real-Time

Beispiel: Skifahrer erhält Angebot zur Unfall­versicherung kurz vor dem Erreichen der Piste auf der A8

Nicht Standortbezogen – Danach

Beispiel: Kunde erhält Angebot nachdem er in der Filiale war

Nicht Standortbezogen – Immer

Beispiel: Sie übergeben uns eine Liste von Haushalten, die bereits eine Bestellung bei Ihnen getätigt haben – wir schaffen die mobile Brücke zu diesen Haushalten

Beispiel: Kunde erhält Angebot bevor er sich in der Nähe einer Filiale bewegt
JETZT -1
Pre-Prozess
Standortbezogen
Davor
Beispiel: Skifahrer erhält Angebot zur Unfall­versicherung kurz vor dem Erreichen der Piste auf der A8
JETZT
Real-Time
Standortbezogen
Real-Time
Beispiel: Kunde erhält Angebot nachdem er in der Filiale war
JETZT +1
Post-Prozess
Nicht Standort­bezogen
Danach
Beispiel: Sie übergeben uns eine Liste von Haus­halten, die bereits eine Be­stellung bei Ihnen getätigt haben – wir schaffen die mobile Brücke zu diesen Haus­halten
Gewohnheiten/
Gegebenheiten
Jederzeit
Nicht Standort­bezogen
Immer

Erfahren Sie mehr

Direct Targets

Standortbezogen/Nicht Standort­bezogen – Immer

Beispiel: Erreichen Sie junge Mütter mit Kind aus dem adaptiv-pragmatischen Sinus Geo Millieu.

Beispiel: Erreichen Sie junge Mütter mit Kind aus dem adaptiv-pragmatischen Sinus Geo Millieu.
Gewohnheiten/
Gegebenheiten
Jederzeit
Standortbezogen
Nicht Standort­bezogen
Immer

Erfahren Sie mehr

Was das MIG den Werbe­treibenden bietet

Eine Übersicht der Benefits bei der Verwendung des MIG

Zahlreiche Partnerschaften und die erprobte und bewährte Mobalo Intelligent Grid (MIG) Technologie mit ihrem ausgeklügelten Algorithmus bieten dem Werbetreiben eine Vielfalt von Targetingmöglichkeiten für den mobilen Kanal – ganz ohne den Einsatz von Cookies.

Info:
In der Online-Werbung geht die Cookie basierte Werbe­ausspielung ihrem Ende entgegen. Für In-App Werbung können Cookies ohnehin nicht verwendet werden und ab 2018 tritt die neue europäische Datenschutz­verordnung in Kraft, die den Einsatz von Cookies für die Werbung auf mobilen Websites deutlich erschwert, wenn nicht unmöglich macht. Kein Problem. Über mobalo finden Sie auch ohne Cookies Ihre potenziellen Kunden.

Die richtige Werbe­ansprache soll an den Menschen und ihre situativen Umstände angepasst sein. Befindet sich der User auf dem Heimweg seines Arbeits­platzes? Steht er auf dem Park­platz eines Kauf­hauses? Geht er durch die Fußgänger­zone oder ist sein Aufenthalts­ort gerade sein Zuhause?

Um den einzelnen User in seinem Tages­verlauf werblich passend anzusprechen, werden seine Bewegungs­daten in Bezug zum Land, der Stadt, Straße, Uhrzeit, Wetter, aktuelle Events und vielen anderen Situationen gesetzt.

mobalo bietet völlige Flexibilität bei Ver­änderung des Nutzer­verhaltens. Unsere MIG-Technologie kann neue Bewegungs­muster erkennen und die sich verändernden Gewohn­heiten für die zukünftige werbliche Ansprache berück­sichtigen. Damit hebt mobalo geo­basiertes Targeting und Marketing gleichermaßen auf eine völlig neue Stufe.

Der Streu­verlust bei den Premium Targets liegt unter 1% und die Aus­lieferung des Werbe­mittels können wir mit einer maximalen Ver­zögerung von gerade einmal 150 Milli­sekunden realisieren.

mobalo Direct Targets sind direkt einsetzbar über jede DSP. Starten Sie noch heute ihre mobile Kampagne mit den bewährten Zielgruppen­modellen Sinus Milieus, Microm Limbic Typen, Best for Planning.

Mit den mobalo Premium Targets erreichen Sie nahezu jede Wunsch­zielgruppe pass­genau und exklusiv.

Mobile Marketing